35 Startups aus München, die jeder kennen sollte

Da darf www.shareyourspace.com natürlich nicht fehlen. Tun wir auch nicht. Und falls Ihr uns noch nicht kennt – dann wird es Zeit!

Was ist ShareYourSpace? Büros, Arbeitsplätze, Konferenzräume, Meetingspaces und Schulungsräume sind in der Regel nicht 24/7 belegt, sondern im Schnitt bis zu 50% der Zeit ungenutzt. Z.B. aufgrund Leerstand, Teilzeitarbeit, Out-off-Office-Days, zu viel Platz. Und bereit für plug & work. ShareYourSpace ist die Plattform für alle, die diese temporären Freiräume anbieten oder buchen möchten.

Was sind die Benefits? Maximale Flexibilität für Mieter und Vermieter. Reduktion der Flächenkosten. Mehrertrag durch bessere Flächenauslastung ohne zusätzlichen Invest. Möglichkeit zum Coworking. New Work. Sustainability at its best.

35 Startups aus München, die jeder kennen sollte

Alexander Hüsing, 16.12.2019, ds deutsche startups, www.deutsche-startups.de

In München geht wieder so richtig was in Sachen Startups! Nirgendwo im Lande geht gerade mehr ab in Sachen Startup-Kultur als in München (also abgesehen von Berlin). Hier einmal einige spannende Münchner Startups, die wirklich jeder kennen sollte.

Zahlreiche große und kleine Startups haben ihren Sitz in München. Neben Berlin ist die bayerische Hauptstadt derzeit der Standort für ganz große Startup-Geschichten. Nirgendwo im Lande geht gerade mehr ab in Sachen Startup-Kultur als in München (also abgesehen von Berlin). Millionenschwere Grownups wie eGym, Flixbus und Scalable Capital belegen das Eindrucksvoll. In den vergangenen Wochen und Monaten sind uns wieder etliche junge, frische und aufstrebende Münchner Startups aufgefallen. Hier einmal einige spannende Münchner Startups, die jeder kennen sollte.

Share Your Space
Das von Tobias Wagner gegründete Startup Share Your Space ermöglicht es Unternehmen, ihre ungenutzten Büroflächen an Projektteams, kleinere Unternehmen, Startups oder Freelancer zu vermieten, unterzuvermieten oder zu teilen. Zunächst war das Startup auf Büroflächen in München und im Rhein-Main-Gebiet fokussiert, eine Ausweitung ist geplant. Commerz Real beteiligte sich kürzlich mit 25 % an Share Your Space.