Trotz Corona-Virus: Sie können uneingeschränkt auf uns zählen!

Auch in der aktuellen Ausnahmesituation setzen wir alles daran, Ihnen bestmöglichen Service zu bieten! Die Gesundheit unserer Kunden sowie der Schutz vor Ausbreitung des Virus haben dabei höchste Priorität. Als digitales Unternehmen mit Flexibilität in unserer DNA sind wir dafür gut aufgestellt. Ihre Betreuung sowie die Funktionalität von  www.shareyourspace.com sind zu jedem Zeitpunkt gesichert. Dabei halten wir uns an die Empfehlungen der staatlichen Stellen, des Robert-Koch-Instituts und der WHO.

Flexible Workspaces in herausfordernden Zeiten

Viele persönliche Meetings werden derzeit abgesagt, Homeoffice wird ausgeweitet. Braucht in diesen Tagen da noch jemand Büroraum? Ja. Vor allem flexible Workspaces. Warum?

  • Homeoffice (ob freiwillig oder angeordnet) ist nicht für alle umsetzbar, da mitunter zuhause die entsprechende Infrastruktur fehlt.
  • Die bei vielen Unternehmen und Betrieben geplante räumliche Trennung von Betriebseinheiten zur Absicherung kritischer Funktionen erfordert schnell dezentrale, flexible Bürolösungen.
  • Projekte und Arbeit müssen bewältigt werden.

Kurzfristig zur exklusiven Nutzung buchbare Büros und Workspaces, insbesondere solche mit kontaktloser Übergabe, sind ein Lösungsbeitrag.

Flexible Workspaces entdecken

Unser spezieller Beitrag für Sie

In dieser herausfordernden Zeit ist Flexibilität notwendiger denn je. Wir von ShareYourSpace tragen in Abstimmung mit denn Workspace-Anbietern dafür Sorge, dass erforderlich werdende Umbuchungen oder Stornierungen möglichst unkompliziert möglich sind. Darüber hinaus berechnen wir bis einschließlich Juni dieses Jahres keinerlei Transaktionsgebühren.

Updates und Tipps

Die täglichen Entwicklungen beobachten wir genau. Wir haben für Sie, insbesondere Gastgeber und Gäste, auf Facebook und LinkedIn Updates und Tipps für Ihre Flächen oder Buchung.

Positiv nach vorne

Je mehr wir in diesen Zeiten zusammen- und uns an die offiziellen behördlichen Empfehlungen halten, desto schneller wird die Covid19-Krise überstanden. In jeder Krise stecken immer auch Chancen. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich, Ihre Lieben und Ihre Mitmenschen auf.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Oder sogar akute Herausforderungen zu bewältigen? Bitte teilen Sie uns diese mit, wir helfen Ihnen gerne.

Telefon +49 (0)800 – 73 54 129
Mail spaceguide@shareyourspace.de


Mit Dank, Grüßen und den besten Wünschen für Sie

CEO Dr. Tobias Wagner und Ihr ganzes ShareYourSpace Team

Tipps zu Angebot und Buchung von Workspaces in Corona-Zeiten

Natürlich bleibt es ausschließlich in Ihrer Verantwortung, ob und welche Workspaces Sie anbieten oder buchen. Nehmen Sie Ihre Verantwortung bitte ernst. Folgende Empfehlungen können helfen, Gesundheitsrisiken zu reduzieren:

  • Beachten Sie übergeordnete, regionale und lokale behördliche Empfehlungen und Vorgaben, insbesondere zu Prävention, Schutz und Hygiene.
  • Verabreden Sie sich für Bürobesichtigungen und Kennenlernen Ihres potenziellen Gastgebers oder Gasts per Videotelefonie, z.B. mit Facetime, Skype, WhatsApp, Google Meet oder Viber.
  • Vermeiden Sie soweit möglich öffentliche Verkehrsmittel. Nutzen Sie Ihr Auto oder, noch besser, steigen Sie auf Fahrrad um. Bewegung tut gut und ist auch schon wieder ein Beitrag zum Klimaschutz, der uns bei ShareYourSpace besonders am Herzen liegt.
  • Community ist toll, aber gemeinschaftlich, von vielen Menschen genutzte Büros sind zur Stunde nicht die Vorzugsalternative. Workspaces zur exklusiven Nutzung erlauben die Vermeidung von persönlichen sozialen Kontakten besser.
  • Fragen Sie Ihren Gastgeber, was dieser leistet, um vor Corona zu schützen.
  • Achten Sie als Gastgeber bitte sorgfältig auf alle notwendigen Schutzmaßnahmen einschl. Hygieneeinhaltung (Desinfektionsmittel, Reinigung, etc.).
  • Weisen Sie Ihren Gast auf spezielle Verhaltensregeln hin, die Sie als Gastgeber im Zusammenhang mit der Corona-Krise für Ihren Workspace vorgeben.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln, halten Sie den von den Gesundheitsbehörden empfohlenen Mindestabstand von anderen, waschen Sie oft und ausgiebig Ihre Hände.
  • Suchen Sie einen Workspace nur auf, wenn Sie gesund sind.
  • Informieren Sie sich regelmäßig über Updates der behördlichen Vorgaben.

Weiterführende Empfehlungen und Vorgaben finden Sie u.a. auf den Seiten des Robert Koch-Instituts, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, des Bundesministeriums für Gesundheit und der WHO.